Dienstag, 1. November 2016

Die Irrfahrten des David Hinzmann, Teil 1: Vorbote des Unsinns

David Hinzmann, Portrait„Call me Ishmael. Some years ago - never mind how long precisely - having little or no money in my purse, and nothing particular to interest me on shore, I thought I would sail about a little and see the watery part of the world.
Herman Melville, Moby Dick


All this happened, more or less. The war parts anyway, are pretty much true. One guy I knew really was shot in Dresden for taking a teapot that wasn't his. Another guy I knew really did threaten to have his personal enemies killed by hired gunmen after the war. And so on. I've changed all the names.
Kurt Vonnegut, Slaughterhouse-Five


„Großmütterchen A und Großmütterchen B sind seit vielen Jahren glücklich miteinander verheiratet. Zusammen leben sie in einer kleinen Hütte, die ganz und gar aus zuckersüßen Babyfüßen gebaut ist und in der sie nun gemeinsam das Frühstück einnehmen wollen, als eine von beiden plötzlich David Hinzmann aus ihrer Teekanne in eine leere Tasse gießt.
David Hinzmann, Irrfahrten


David Hinzmann, der Mann mit den 1000 Ideen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen